KaRa Ponyland
Tel: 05364-5089979
info.kara-ponyland@gmx.de

 Kontaktdaten:  Tel.: 05364 / 5089979,  Handy: 0157-57332169,  E-Mail: info.kara-ponyland@gmx.de

Wo KaRa-Ponys jetzt leben...

Sie leben natürlich  in ganz Europa und haben ganz unterschiedliche "Jobs"!

Unsere ehemaligen Hengste "KaRa's Silver Boy Crescent" (ein American Classic Shetland) und "Moorhof Smart" (ein American Miniature Shetland) machen in der Schweiz eine Variete- und Zirkus-Karriere bei Henri Wagneur und sind dort auch schon "Fernsehstars". Der Hohe Schule - Reitausbilder und Dressurstar Henri Wagneur, der neben Pferden auch schon Kamele, Zebras und Lamas in den Zirkusring gebracht hat und in der ganzen Welt (auch in den USA) bereits aufgetreten ist, ist vom Charakter und der Ausbildungs- und Dressurfähigkeit der beiden American- Shetland-Hengste ganz begeistert. Wir zeigen Ihnen unten noch zwei Bilder aus dem Weihnachtszirkus  2013. Foto Copyright: Henri Wagneur

Zirkusfilm mit Silver & Smarty  

Smarty auf Bühne des Festivals du Rire 2012 in Montreux


Mehr über das Leben von Silverboy und Smarty und über Henri Wagneur unter www.wagneur.ch


Unser brauner Hengst "KaRa's Galaxy Glitter" ist nach Hamburg verkauft worden und hat als Mini -Traber eine solche Super- Sieger -Serie hingelegt, so dass es danach eine "Lex Galaxy" gab: Mini- Traber mit "amerikanischem Blut" durften nicht mehr an den Rennen teilnehmen. Inzwischen haben sich die Gemüter beruhigt, zumal Galaxy, der mit Gino Lutz im Sulky (Bilder unten) seine grossen Erfolge einfuhr, inzwischen Wallach ist und jetzt vor allem anderen Kindern das Sulkyfahren und das Trabrennen beibringt. Alle loben seinen Siegeswillen und seinen guten Charakter. 2013 startete Galaxy nach längerer Rennpause ein grandioses Comeback und zeigte durch Seriensiege und durch seinen Finalsieg der Mini-Traber "Nord" mit  Pia Marie Lubowicki im Sulky, dass er nichts verlernt hat. 

Wer mehr über die Minitraber erfahren will: www.minitraber.de  Foto-Copyright: S. Lubiwiecki, K.Lutz

 

 

 

Die kleine Schweizerin Jade Babst  und ihr von uns gezüchtetes American Shetland Pony Juliel (ein Red Boy -Sohn) zeigen Ihnen hier, das unsere American Shetland Ponys  sich besonders gut auch auf kleine Kinder einstellen können und mit ihnen gut zusammen arbeiten. Sie lieben einfach Kinder und haben ein besonderes Gespür für das, was Kinder von ihnen verlangen. Man spricht dabei von ihrem ausgeprägten "Kids sense", also der Sensiblität, sich hervorragend auf die Bedürfnisse der Kinder einzustellen. Fotos: Eliane Ody Babst

Die ganze Familie Babst nutzt ihre beiden Ponys, unsere ehemalige Stute Juliana und den Wallach Julien (auch von uns gezüchtet) in jedem Fall SPORTLICH in Reit- und Fahrwettbewerben, auf Festumzügen und sogar für den Wintersport (Fotos unten), wie die nachfolgenden Bilder beweisen. Mehr über die sportlichen Aktivitäten der Familie Babst findet man auf youtube unter http://www.youtube.com/watch?v=1rZqv_DIDjA&list=UU3XTyALc6gnOnAM1KZ6-sQg&index=1 oder unter http://www.youtube.com/watch?v=fLRmyR3iAEk&list=UU3XTyALc6gnOnAM1KZ6-sQg    oder http://www.youtube.com/watch?v=oluhoPEIcE0&list=UU3XTyALc6gnOnAM1KZ6-sQg
Fotos: Eliane Ody Babst

Im Pony Of The Americas (POA)- Gestüt von Christine Schmid in Rosenheim durfte sich die von uns gezüchtete American Shetland- Stute "KaRa's Silvana Maytime" als Westernpony ihrer Tochter Anna bewähren. Silvana (ihr Vater ist unser Tophengst KaRa's Silvester) hat neben ihrem "Beruf" auch schon einige wunderschöne POA- und "Amerigo"- Fohlen zur Welt gebracht und aufgezogen. Die Bilder zeigen die Begeisterung von Anna und Silvana, die Kinder liebt und sehr zuverlässig ist, bei der Westernreiterei....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer mehr über Anna und Silvana und die amerikanische POA- Ponyrasse erfahren will, kann sich hier informieren: www.cs-poas.de. Die POA Rasse ist ursprünglich aus einer Kreuzung eines amerikanischen Shetlandpony Hengstes mit einer Araber-Appaloosa-Stute entstanden. Das entstandene Hengstfohlen, ein Appaloosa -Schecke mit dem Namen "Black Hand" wurde der Stammvater der Rasse, die dann von amerikanischen Shetlandpony-Züchtern weiter entwickelt wurde.

Kerrin Hauser hat das Fahren mit ihrem American-Shetland-Gespann  Joy und Bono -beide von uns gezüchtet- entdeckt, bildet sich ständig fort und nimmt an erfolgreich an diversen Turnieren teil. Ob beim Dressur - oder beim Kegelfahren, diese drei geben immer alles und auch immer ein tolles Bild ab. Bleibt noch zusätzlich zu erwähnen, dass diese beiden Ponys auch ihre beiden Kinder "von klein auf" mit dem Ponyvirus angesteckt haben.

 

Weltberühmt in Wien sind  die beiden American  Shetland Pony Stuten KaRa*s Last Time Kismet (Schimmel, eine KaRa's Timepiece Twice Tochter, die auch schon Schausiegerin war) und die braune KaRa's Kira Perfect (eine Tochter unseres Bundessiegers KaRa's Red Prince Perfect). Sie sind dort von Irene Schellner und Daniel Shalloe zu sehr disziplinierten und sehr erfolgreichen Fotomodellen ausgebildet geworden. Diese beiden fotogenen Schönheiten haben 2016 den Wiener Fotomarathon - Wettbewerb durch eine Bilderserie gewonnen, die wohl ihresgleichen sucht. Durch einen Klick auf den nachfolgenden Link kann man die beiden Fotomodelle der Extraklasse und die von Irene Schellner und Daniel Shalloe konzipierte Fotoserie bewundern: https://www.fotomarathon.at/Wien/2016/Bildergalerie/Halbmarathon/Ergebnis/437/crazy+horses   Herzlichen Glückwunsch für die Fotokünstler!